Plattform „Unser Rohrspitz“

8 Vereine 5885 Unterschriften

 
 

Schilf-Mähtermine

...für Schilfröhricht am Rohrspitz sind in § 6 der Naturschutzverordnung Rheindelta festgelegt:
(2) b) Mahd und Entfernung des Mähguts sind händisch oder mit Spezialmaschinen bei tiefgefrorenem Boden
in der Zeit vom 1.11. bis 15.3.
durchzuführen.

  • Als das Schilf 2010 gemäht wurde, war diese Frist bereits verstrichen, und der Boden sicherlich nicht mehr tief gefroren

gemähte Schilfwiese im Nordosten des Rohrspitz
gemähte Schilfwiese am Salzmann-Ufer
Fotos vom Rohrspitz nach der Schilfmahd (02.04.2010)